Raveline TV Clubtour – Paul van Dyk, Ottaviani – REVIEW

Seit langer Zeit haben Gimbal und Ich (Sinan) uns mal wieder auf den Weg gemacht um, wie man heute so schön sagt, „feiern zu gehen“. Anlass war die Ravline TV Clubtour im Bootshaus Köln, welche die Artists „Wippenberg“, „Paul van Dyk“ und „Giuseppe Ottaviani“ als LineUp präsentierten.

Wippenberg ernüchternd

Nachdem ein mir nicht bekannter DJ (Cold Blue)  das WarmUp erfolgreich absolvierte, war Wippenberg an der Reihe mit seiner Musik die Menge auf Paul van Dyk und Ottaviani vorzubereiten. Mit gemütlichen 128 – 130 BPM ließ es Wippenberg ruhig angehen und sein Sound war zu Beginn angenehm „housig“. Mit dem Fortschritt seines Sets wurden die Breaks länger, die tanzbaren Beats weniger und ewig lange, ins Nichts zischende Steigerungen,  zum Hauptelement. Das sind dann die Momente, in denen Gimbal & Ich uns fragend anschauen und Continue reading

Tech-House the Compilation Vol. 2 // PREVIEW

Es ist geschafft. 11 neue Tracks warten darauf gehört und getanzt zu werden. Releasedatum sollte in ein paar Tagen sein – Shop-Links werden selbstverständlich nachgeliefert! Das folgende Video liefert euch einen kleinen Vorgeschmack darauf, was ihr erwarten könnt. Viel Spaß!

Tracklist:
Amira Kern – Energy
Bonny Cat – Tundra
Crooper – Octane
Deadman – Bright Ghetto
Enim – Today
Bonny Cat – Stage
Searching Ideas – Dog Dance
Gimbal & Sinan – Low Rider
Ken Gray – Toro
Paul Vander – Simple
Searching Ideas – Capri

BEATPORT LINK

Do you think your reputation as a dad blogger is well samedaypaper.org known